Apptest: Life Stream – Alles soziale unter einem Hut

livestream-iconWer kennt das in der Web2.0 Zeit nicht. Unendlich viele Dienste und ebensoviele Zugangsdaten und separate Softwarelösungen um die Feeds und Streams oder wie auch immer man es nennen mag, anzuzeigen. Neu ist seit heute im Mac Appstore für nur 3,99€.

Livestream integriert in einer wunderschön designten Oberfläche Twitter, Facebook, Myspace, YouTube, Buzz, Instagram, Flickr, GoWalla, Foursquare, LinkedIn sowie GMail. Boah, dachte ich.

Es funktioniert ganz einfach und wird mit einem hübsch designten Einführungsbild beschrieben:

Bildschirmfoto 2011 08 22 um 11 50 17

Es kann bequem auf Tweets (mit Rechtsklick) geantwortet werden, die Suchfunktion funktioniert blendend und „feedübergreifend“ und sagte ich bereits, daß das Design top ist?

Bildschirmfoto 2011 08 22 um 12 02 41

Neben einer zweispaltigen Standardansicht steht auch eine kompakte Ansicht (siehe oben) und eine erweiterte Dreispaltenansicht zur Verfügung. Auch eine Anbindung an Google+ ist geplant, sobald die betreffende Schnittstelle von Google freigegeben wird! YAY

Was ich mir wünschen würde wären einerseits noch die Möglichkeit, auch über Schaltflächen z.B. rechts vom betreffenden Post (da wo auch ein Link gekennzeichnet wird) einen Retweet oder Sharing anzustoßen und die Seitenleiste und auch diese genannten Schaltflächen alla Reeder in den Einstellungen frei konfigurieren zu können. Aber: Die App ist ja eine 1.0er Version.

Wer sich also viel innerhalb diversester Social Media Kanäle bewegt sollte sofort zuschlagen bei Live Stream!

Artikel wurde nicht gefunden

3 Antworten auf „Apptest: Life Stream – Alles soziale unter einem Hut“

  1. Auch hier leider keine Demo-Version zum Ausprobieren. 3,99 für etwas zu zahlen, dass ich vorher nicht probiert habe, spielts bei mir (und sicher nicht nur bei mir) nicht. Hier schneidet sich der Anbieter ins eigene Fleisch…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Mensch oder Bot? Bitte gib die Zahlen unten ein! *

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.