Über die Fähigkeit des iPhone 4 mittels der neuen Softwareversion 4.1 HDR Bilder zu erzeugen, wurde ja schon viel Berichtet. Allerdings mangelt es oft an aussagekräftigen Beispielbildern.

Jetzt nicht mehr. Hier eine ganze Galerie an Aufnahmen anhand derer ihr selbst entscheiden können, ob das iPhone HDR hält was die simplen drei Buchstaben normalerweise versprechen. HDR steht im übrigen für “High Dynamic Range” und bezeichnet eine Art von Fotografie, bei der aus meist mehreren Einzelbildern unterschiedlicher Belichtung ein ideales Gesamtbild errechnet wird.

Aus den Bildern ist ersichtlich, daß in den meisten Fällen das HDR Bild eine ausgewogenere Belichtung erzeugt und schöner anzusehen ist. Speziell Szenen die durch Sonnenschein oder starke Lichtquellen sehr helle Bereiche haben, profitieren davon. Allerdings ist beim Aufnehmen von HDR Bildern ein bewegen der Kamera nicht zu empfehlen, wie z.B. am Bild des Citroen DS das aus fahrendem Auto entstand, zu sehen ist.