Eine Wetter-App darf ja fast nicht am Mobiltelefon fehlen. Nun wird natürlich auf jedem iPhone eine Wetter-App vorinstalliert mitgeliefert. Diese kann, muss aber nicht jedem gefallen. Über die “Richtigkeit” der Wetterprognosen ließe sich bestimmt ebenfalls streiten.

Der Entwickler Appsuperb hat sich nun dem Problem des Mangels richtig schicker Wetterapps angenommen und sich der Designsprache von “Clear” bedient. Weathercube wird über Gesten bedient und entsprechend schnell geht die Bedienung auch ins Blut über.

Bedienung

Grundsätzlich kann nach links, rechts, oben und unten gewischt werden. In der Standardansicht, welche eine Übersicht über die derzeitige Wettersituation bietet, sehen wir das Wetter, die Temperatur, Windgeschwindigkeit sowie Niederschlagsmenge und Wahrscheinlichkeit. Klickt man z.B. auf die Temperatur so kann man von der aktuellen zur Morgen-, Mittags- und Abendtemperatur umschalten. Das gleiche Verhalten zeigt die App auch bei den Windgeschwindigkeiten oder der Niederschlagsmenge usw.

Ein Wisch von unten nach oben dreht den “Würfel” und  zeigt eine feiner gegliederte Prognose.

Wischt man in der Tagesansicht nach links oder rechts, so wechselt man zwischen dem heutigen Tag, dem folgenden sowie übermorgen und über-übermorgen. Sprich, am Sonntag kann die Prognose bis einschließlich Mittwoch angezeigt werden.

Wischt man im obersten Element in dem der Ort angezeigt wird, so kann zwischen den vom Nutzer definierten Orten gewechselt werden.

Zieht man zwei Finger auseinander, so gelangt man in die Einstellungen. Hier werden z.B. Städte sowie auch die Farbthemen verwaltet. Letztere lassen sich übrigens auch per Zufall wählen.

Fazit

Eine schön schicke Wetter App die ohne großen Design- und Grafikfirlefanz das tut, wofür sie gemacht wurde: Das Wetter anzeigen. Wer die App regelmäßig nutzt erlangt äußerst schnell auf den ersten Blick einen Überblick über’s Wettergeschehen.

Was uns fehlt ist ein Umschalten von der gegenwärtigen stündlichen Ansicht durch links oder rechts wischen zur entsprechenden Ansicht des Folgetages – das funktioniert derzeit noch nicht. Die STartzeiten der App könnten ebenfalls weiter optimiert werden.

Weathercube ist im Appstore für 1,59€ erhältlich und natürlich sowohl mit iOS6 als auch mit dem iPhone 5 kompatibel.

Weathercube - Gestural Weather (AppStore Link) Weathercube - Gestural Weather
Hersteller: V2 Digital Media B.V.
Freigabe: 4+
Preis: Gratis Appstore >

Tagged with →  
  • http://www.queergedacht.de Hans-Georg

    Kann man das Wetter damit auch wegwischen? Das wäre nämlich hier gerade sehr praktisch.

  • http://www.macmaniacs.at Holger

    Lach, ja das wär’ was, nichtwahr! Bei uns wäre derzeit auch so eine Funktion mehr als wünschenswert!

Unterstütze uns via Flattr

Archiv

banner