Erweiterung für die Netatmo Wetterstation: Der Windmesser im Kurztest

Pack_Wind_Gauge_2015_WEBSeit mehr als drei Jahren versorgt mich die Netatmo Wetterstation ziemlich zuverlässig mit allerlei Wetterdaten. Neben der eigentlichen Station habe ich ein zusätzliches Innenmodul und den Regensensor in Verwendung. Nun konnte ich mir auch ein Bild vom neuesten Sensor im Bunde, dem Windsensor machen. Ob der doch recht hohe Preis für diese Erweiterung der Wetterstation gerechtfertigt ist, wollen wir uns nun ansehen.

Weather_Station_Wind_Gauge_WEB

„Erweiterung für die Netatmo Wetterstation: Der Windmesser im Kurztest“ weiterlesen

Wetter stylish: Weathercube

Eine Wetter-App darf ja fast nicht am Mobiltelefon fehlen. Nun wird natürlich auf jedem iPhone eine Wetter-App vorinstalliert mitgeliefert. Diese kann, muss aber nicht jedem gefallen. Über die „Richtigkeit“ der Wetterprognosen ließe sich bestimmt ebenfalls streiten.

Der Entwickler Appsuperb hat sich nun dem Problem des Mangels richtig schicker Wetterapps angenommen und sich der Designsprache von „Clear“ bedient. Weathercube wird über Gesten bedient und entsprechend schnell geht die Bedienung auch ins Blut über.

„Wetter stylish: Weathercube“ weiterlesen

Apptest: Living Earth HD – Wetter & Weltuhr

Es gibt unzählige Wetter-Apps für die iPads im Appstore. Schöne und weniger schöne, detaillierte, überladene und einfache. Wenige aber dürfen als „außergewöhnlich“ bezeichnet werden. Nahe dran war vor einiger Zeit „Aelios“, stellte sich aber leider als einfach unpraktisch in der täglichen Benutzung dar, wenngleich das Bedienkonzept ungewöhnlich originell war.

Mit Living Earth HD ist nun eine sowohl einfach zu bedienende Wetter App im Appstore gelandet, die in jeglicher Hinsicht eine gute Figur macht.

„Apptest: Living Earth HD — Wetter & Weltuhr“ weiterlesen

Wetterbericht mal anders: Weddar (iPhone)

Weddar iconWetterberichte können schon etwas frustrierendes sein. Speziell dann, wenn man eigentlich viel mehr Information als notwendig bekommt. Mir geht’s jedenfalls oft so. Ich will eigentlich nur auf einen Blick wissen, wie das Wetter so ist, ganz grob, Temperatur und ob Sonne ja/nein. Viele Apps aber bietet eine unglaubliche Menge an Informationen, die mir dann oft auf die Schnelle einfach zu viel sind.

Weddar ist grundsätzlich anders. Zwar könnte man einfach nur mal eben schauen, wie das Wetter in der Umgebung oder einem anderen Stadtteil so ist. Aber Weddar ist eigentlich ein Soziales-Wetternetzwerk. Jeder wird dank Weddar zum Wetterreporter. Die App dazu ist natürlich gratis.

Wetter reporten

„Wetterbericht mal anders: Weddar (iPhone)“ weiterlesen