Königsklasse: JUUK Apple Watch Armbänder

Bereits 2015 machte „JUUK“ auf Kickstarter auf sich aufmerksam als Startup, welches hochwertige Apple Watch Armbänder herstellen wollte – und dies letztlich auch tat. 2016 schließlich startete JUUK ein weiteres Kickstarter Projekt für Aluminium Armbänder namens „Ligero„. Leicht, robust, perfekt verarbeitet und in allen nur erdenklichen Farben sollten diese hergestellt werden. Eben ein solches Ligero-Armband sowie das Edelstahlband „Locarno„, ein eher feingliedriges Edelstahlarmband, in meinem Fall die polierte Ausführung, durfte ich mir nun für euch genauer ansehen. Sind die Juuk Bänder ihr Geld wert?

„Königsklasse: JUUK Apple Watch Armbänder“ weiterlesen

Nomad Horween Leder Armband für Apple Watch – Kurztest

 

Nun befindet sich meine Apple Watch (1. Generation) schon seit dem 7. Mai 2015 an meinem Handgelenk und das, ohne einen Tag Pause. Ich hatte davor diverse „klassische“ Uhren und keine einzige war seit letztem Mai teil meines täglichen Lebens. In diesen 586 Tagen haben sich einige Armbänder für die Apple Watch angesammelt. Ein Gliederarmband als Nachbau zum Apple Original, ein anderes Glieder- und Lederarmband aus einem Kickstarter Projekt, drei original Sportarmbänder sowie ein Nylonarmband und zwei Milanaise Nachbauten. Alles in allem schon ein ordentliches Arsenal an Armbändern, für meine Verhältnisse.

Ich durfte nun das Echtleder Armband von Nomad (die ihr ja auch schon vom Pod Pro oder auch dem Charging Stand kennt) testen und bin wirklich sehr angetan von diesem Armband…

„Nomad Horween Leder Armband für Apple Watch — Kurztest“ weiterlesen

Nomad Pod Pro – Apple Watch & iPhone aufladen on the go: Kurztest

pod-pro-rubber-productpage_grandeFast eineinhalb Jahre hatte ich meinen „alten Charging Stand“ von Nomad nun schon im Einsatz. Jeden Tag wurde die Apple Watch verlässlich und wunderschön in Szene gesetzt geladen. Nomad schlief aber natürlich nicht und hat zwischenzeitlich den hier getesteten „Pod Pro“ veröffentlicht. Ein rundes Ladegerät mit eingebautem Akku das sowohl iPhone als auch Apple Watch laden kann. Ob der „Pod Pro“ die veranschlagten 75€ wert ist, erzähle ich euch gleich.

nomad-pod-pro-13

„Nomad Pod Pro — Apple Watch & iPhone aufladen on the go: Kurztest“ weiterlesen

In Szene Gesetzt: Nomad Apple Watch Ständer

Stand-straight-SLIT_2048x2048Nun hat meine Apple Watch ja schon einige Wochen am Buckel und versieht anstandslos ihren Dienst. Eines hat sich aber recht schnell als weder sonderlich „schön“ als praktikabel erwiesen: Die Uhr jeden Abend auf den Ladeplömpel legen zu müssen. Klar funktioniert es, klar klickt die Ladedisc sich mittels Magneten an die Rückseite der Uhr, aber dann verdreht sich mal das Kabel, dann liegt die Disk schief usw. Einfach nicht optimal.

Deshalb gibt es mittlerweile Standfüße für die Apple Watch, hier im Test jener von Nomad Inc. Ob dieser Ständer hält, was der doch stolze Preis verspricht, erzähle ich euch nun.

„In Szene Gesetzt: Nomad Apple Watch Ständer“ weiterlesen

AppleWatch, the (smart)-watch for the rest of us.

w38ss-ml-selFreitag, den 24.04.2015 war es dann endlich soweit, die Delivery-App hatte es schon angekündigt, meine bestellte Apple Watch sollte nun doch geliefert werden, am Anfang der Woche sah es noch anders aus.

Ich habe lange überlegt, wie ein Review/Test denn aussehen sollte, wenn wir ehrlich sind, so gibt es derer doch schon zur genüge, und es wurden schon sehr viele Worte dazu spendiert, siehe z.B. John Gruber oder iMore. Für mich ist es daher wichtiger, Euch, den Leserinnen und Lesern dieses Blogs die Alltagstauglichkeit der Apple Watch zu vermitteln… „AppleWatch, the (smart)-watch for the rest of us.“ weiterlesen