Ein offener Brief an UPC, Thema: Internet Servicepauschale

Zur Erklärung des untenstehenden Textes:

Das Unternehmen UPC so wie auch fast alle anderen „großen“ Internet-Serviceprovider in Österreich haben sich neuerdings die Unart angewöhnt, eine Internet Servicepauschale zu berechnen. Wofür? Für nichts. UPC rechtfertigt auf Nachfrage die jährlichen 15€ Extragebühren damit, daß doch der Webspace nun großzügig ausgebaut worden wäre, auch bis zu fünf eMail Adressen seien jetzt möglich. Nur, DAS WILL ICH NICHT! Ich will einen schnellen Internetzugrang. Basta. Ich sehe nicht ein, dafür zweimal zur Kasse gebeten zu werden. Basta. Folgenden Text erhielt UPC über deren Kontaktformular auf deren Homepage.

Nur zum Verständnis – 15€ sind natürlich nicht viel Geld. Aber warum sollen wir Kunden Fehlkalkulationen seitens UPC (oder der anderen Unternehmen die die Servicepauschale einführten) bezahlen?

Internetservicepauschale in Österreich

Ergebnisse anzeigen

Loading ... Loading ...

Update 20.08.2011:

UPC hat mir als „langjährigem Kunden“ nun via Telefon (sehr freundlich) und später via eMail mitgeteilt, daß die Servicepauschale in meinem Fall rückerstattet werden würde. Mein untenstehendes Schreiben bleibt aber uneingeschränkt gültig, denn an der Problematik ändert auch diese Kulanzlösung nichts.

 

Hier mein Schreiben:

Ich empfinde es als bodenlose Frechheit, daß das Unternehmen UPC mir für nicht erbrachte Leistungen 15€ Servicepauschale in Rechnung stellt.

Ja, ich wurde über diesen Plan informiert und nein, ich habe nicht von meinem Sonderkündigungsrecht Gebraucht gemacht da es keine Alternative gibt und nein, die angeblich ach-so-großzügig erweiterten Angebote wie Webspace (ich habe unbegrenzten Webspace) und eMail (ich habe unbegrenzte eMail) sind in keinster Weise Entschädigung für NICHT ERBRACHTE LEISTUNGEN.


Seien Sie sich aber sicher, daß ich die ERSTE sich mir bietende Chance nutzen werde, auch mit reduzierte Geschwindigkeit in Kauf nehmend, um schnellstmöglich alle Verträge mit UPC zu kündigen.


Diese Art mit den Kunden umzugehen ist jenseits jeglicher diskutabler Grenzen und setzt der Kundenunfreundlichkeit die Krone auf.
Ich wünsche dem Unternehmen UPC durch eine möglichst große Flucht der Bestandskunden endlich festzustellen, daß heutzutage durchaus durch SERVICE auch ggf. höhere Preise möglich sind, nicht aber durch Fehlkalkulationen und Gier die auf dem Rücken der Kunden ausgetragen werden.