Wer braucht Photoshop?! Affinity Photo im Test

Bildschirmfoto 2016-01-05 um 09.32.54Wisst ihr, was ich so gar nicht mag? Software Abos. Speziell jene von Adobe. Photoshop ist eine beeindruckende und unglaublich leistungsfähige Software die gutes Geld wert ist. Keine Frage. Dafür aber unter dem Vorwand „immer die aktuellste Version zu haben“ in ein Abo gedrängt zu werden, ist schlicht frech und kundenunfreundlich. Die Softwareschmiede „Serif“ hat sich dieses Problems angenommen und, so viel kann ich bereits in der Einleitung sagen, eine hervorragende Software zur Bildbearbeitung geschaffen, welche kaum Wünsche offen lässt…

affinity photo 1

„Wer braucht Photoshop?! Affinity Photo im Test“ weiterlesen

Apptest: Pixelmator (Mac)

Pixelmator IconWer am Mac mit dem Thema Bildbearbeitung zu tun hat, landet unweigerlich entweder bei Photoshop aus dem Hause Adobe oder bei Pixelmator. Während aber Photoshop sich preislich in der Region „jenseits von gut und böse“ bewegt und für die meisten normalsterblichen kaum finanzierbar sein dürfte, bietet Pixelmator viele Features die man von Photoshop kennt und das zu recht kleinem Preis!
Der folgende Testbericht soll nicht auf jedes einzelne Feature detailliert eingehen sondern eine grobe Übersicht über Pixelmators generelle Bedienung bieten und ein paar seiner Grenzen aufzeigen.
Pixelmator Programmfenster, Fensteransicht
„Apptest: Pixelmator (Mac)“ weiterlesen