Der Berglöwe ist gelandet: MacOS 10.8 Mountain Lion

Subjektiv war die Wartezeit auf OS 10.8 kurz. Gerade erst war die WWDC und schon kann der Berglöwe “Mountainlion” über den Mac Appstore geladen werden. Gerade mal 15,99EUR* verlangt Apple für dieses große Betriebssystem-Update.

“Der Berglöwe ist gelandet: MacOS 10.8 Mountain Lion” weiterlesen

Apple veröffentlicht MacOS 10.7.2 – iCloud ready

Soeben hat Apple das lange erwartete Update auf MacOS 10.7.2 veröffentlicht. Damit werden alle Macs mit Lion iCloud fähig!

Weitere Infos zu Lion findet ihr auch in unserem Post von heute Morgen!

“Apple veröffentlicht MacOS 10.7.2 — iCloud ready” weiterlesen

Apptest: Übermask (Mac) – So versteckt man richtig

Ubermask logo

Heute mal eine gänzlich andere Software hier im Test. “Übermask”.

Manchmal will man schnell ein paar Dateien “verstecken”. Sei’s, um ein Video vom Desktop zu erstellen, sei’s um vor Freunden und Bekannten irgendetwas zu verbergen. Vielleicht liegen ja ein paar Links zum nächsten Geburtstagsgeschenk herum, oder vielleicht ein ganzer Ordner, den andere Personen nicht sehen dürfen.

Bislang war das dann relativ kompliziert, einzelne Dateien auszublenden, und richtig schnell ging das sowieso nie.

Übermask setzt hier an. Es reicht ein Tastenkürzel (CMD+ALT+U) um markierte Dateien und Ordner, z.B. am Schreibtisch, wie man es auch in unserem folgenden Video sieht, auszublenden. Genauergesagt, zuerst das Tastenkürzel, einmal Enter drücken, schwupps verschwinden die Dateien. Gleiche Prozedur, um die Dateien wieder anzuzeigen.

UberMask Programmfenster

Über das recht übersichtliche Progarmminterface von Übermask kann man natürlich Dateien und Ordner auch selektiv wieder aus der “Versenkung” holen, oder gleich alles in einem Rutsch “freigeben” und so zur normalen Sichtbarkeit im Finder zurückkehren. Das Starten des Programminterfaces übrigens bedarf eines Admin-Paßwortes, was für mich auch schon das einzige “Manko” darstellt, da es halt die sonst so einfache Handhabung etwas erschwert. Andererseits ist natürlich diese Sicherheitsbarriere wiederum auch ganz praktisch. Hmm…

Übermask von NovaMedia kann man für 9,95€ auf Novamedia.de erwerben.

Neue MacBook Pros & Neues zu Lion

Jaja, einer jener Tage, denen Apple “Fans” entgegenfiebern. Basierend auf Gerüchten war so mancher morgen Vormittag (mich eingeschlossen) gespannt, ob tatsächlich neue Produkte vorgestellt werden würden. Es war dann auch so, wie erwartet.

Die “alte” MacBook Reihe (siehe folgendes Foto) bekam eine Runderneuerung und das kleine weiße Kunststoff MacBook gibt’s, entgegen aller Unkenrufe immer noch.

Alte MacBook Pro Modelle & Preise

20110222 MBP

NEUE MacBook Pro Modelle & Preise

Mbp early2011

Schön erkennbar: eines der 15″ Modelle wurde weggelassen, dafür gibt’s die 15″ Maschinen nun durchgehend nur noch mit schnellen Core i7 Prozessoren.

Größte Neuerung ist die Integration des von Intel Entwickelten “Thunderbolt i/o Anschlußes” – ein wirkliches Novum. Hoffentlich ziehen viele Hardwarehersteller frühzeitig an einem Strang um den Usern ein großes Spektrum an kompatiblen Geräten zu bieten.

Entgegen meiner Prognosen (ähem) keine SSDs in den MacBook Pros! Nach wie vor kann nur optional eine SSD ANSTATT der Festplatte geordert werden. Schade!

Insgesamt ein zu bergüßendes Update. Mit nur 1-2 Werktagen Lieferzeit sind die MacBook Pro Modelle im Apple Onlinestore zu kaufen! (wer dieses Blog unterstützen will, kann dies mit diesem Link tun).

Ebenfalls neu: Informationen zu MacOs X Lion

Mich persönlich haben aber die erweiterten Informationen hinsichtlich MacOS X Lion (10.7) viel mehr gefreut. Endlich erfährt man ein wenig mehr über das neue Betriebssystem. Auf meine durchaus große Begeisterung erhielt ich auch folgende Twittermessage:

Bildschirmfoto 2011 02 25 um 06 10 59

Natürlich hat er recht. Natürlich sind viele Dinge, die Apple hier als “neu” und toll verkauft nix “Neues” oder etwas absolut außergewöhnliches. Aber ich betrachte das nicht als Mac Geek sondern als Nutzer. Und wenn ich davon ausgehe, ich hätte nie zuvor einen Computer bedient, sind die vorgestellten Punkte durchaus interessant und dürften für viele Menschen eine herrliche Erleichterung.

Alles in alllem erscheint mir, gemessen daran, was ich bislang von Lion zu Gesicht bekam, das System recht stimmig, schön und einfach; speziell die neuen Gesten die mittels Trackpad oder Magic Trackpad zur Steuerung herangezogen werden können, sind toll.

Hier könnt ihr die Neuerungen auf Apples Homepage nachlesen.

Lion

Aber auf diese Punkte werde ich noch in einem separaten Post eingehen.

Sodele, hab ich was vergessen? Was haltet ihr von den MacBook Pros und Lion? Laßt es mich wissen, die Kommentarfunktion wäre perfekt dafür 😉 Oder aber ihr scheibt’s an meine Wall auf der macmaniacs.at Facebook Fanpage!

Snowleopard prepared for shipment

snowleopard_preparedforshipment

Wie erwartet! Apple wird vermutlich pünktlich am 28. August ausliefern! YAY!