Quadratisch-praktisch-guter Kaffee? Tchibos Qbo Kapselmaschine im Test

Es ist ja so: Kapsel Kaffee ist meist unverhältnismäßig teuer und die zugehörigen Maschinen eher günstig. Einher geht mit den Kapseln Müll der entsorgt und idealerweise recycelt werden muss, ganz abgesehen von der Frage: “Wo kaufe ich meinen Kaffee??”. Nachdem Nespressos Patent ja zwischenzeitlich ausgelaufen ist und vielfach Dritthersteller mit teils günstigeren Kapseln auf den Markt drängen hat Tchibo mit dem noch recht neuen Qbo System sicher nicht den einfachsten Start.

Da fragen wir uns natürlich: Hält Qbo, was der bekannte Kaffeehersteller verspricht? Und sehen die Maschinen in der Praxis eben so gut aus, wie sie im Web beworben werden? Und natürlich, allem voran, taugen die Kaffee-Kapseln? Eines vorne weg: Verdammt lecker, der Kaffee, den Tchibo hier verkauft!

“Quadratisch-praktisch-guter Kaffee? Tchibos Qbo Kapselmaschine im Test” weiterlesen

Kurztest: Gourmesso Kaffeekapseln für Nespresso Maschinen

gourmesso_logoHeute habe ich für euch kurz die zum Nespresso System voll kompatiblen Kapseln von “Gourmesso” getestet. Spätestens seit unserem Testbericht zur DeLonghi Lattissima für das Nespresso System wisst ihr, dass ich Kaffee-Fan bin. Ich trinke den schwarzbraunen Trank zu fast jeder Tages- und Nachtzeit und das sehr gerne. Dabei war Nespresso natürlich nicht mein Kaffee-Einstieg, angefangen hatte vor vielen, vielen Jahren alles mit einem Krups Vollautomaten, gefolgt von der (sich seit mittlerweile 15 noch immer im Einsatz befindlichen) Jura Impressa F90 und zwischenzeitlich auch anderen Kapselprodukten.
“Kurztest: Gourmesso Kaffeekapseln für Nespresso Maschinen” weiterlesen

Mac Apps für Webentwickler

Dieser Artikel ist ein Gastartikel von 247 Mac Software. 247 Mac Software stellt jede Woche mehrere Mac Programme vor und bietet eine Übersicht und Empfehlungen über die gängigsten Mac Apps.

Mit der steigenden Beliebtheit des Macs steigt auch der Anteil jener Nutzer, welche, entweder privat oder aus beruflichen Gründen, Webseiten programmieren oder designen. Dazu kommt die recht große Anzahl von Kreativen, die mit dem Mac arbeiten und seit Jahren auch Webseiten mit dem Mac erstellen. Grund genug für uns ein paar Programme vorzustellen:

Aptana

Der Editor Aptana ist eine kostenlose Software die es erlaubt, über den integrierten FTP Client direkt auf entfernt liegende Verzeichnisse auf dem Webserver zuzugreifen. So können Dateien direkt ohne diese extra hochzuladen bearbeitet werden . Aptana unterstützt verschiedene Scriptsprachen und positioniert sich als komplettes IDE (Integrated Development Environment).

Die Funktionsvielfalt von Aptana und das teilweise unübersichtliche Fensterlayout kann auf den ersten Blick verwirren. Als kostenloser Editor ist Aptana aber durchaus empfehlenswert.

“Mac Apps für Webentwickler” weiterlesen

Qualitätskaffee aus dem Supermarkt? Cremesso. [Review]

Ihr wißt es ja. Ich = Kaffeejunkie und Kaffeefan.
So. Dann wißt ihr ja, daß ich privat das Nespressosystem verwende. Anfangs aus Faulheit, nun weil’s lecker ist und mir viel besser schmeckt als all das, was auch moderne Vollautomaten produzieren. So gesehen ist die Messlatte also für einen Test des noch recht jungen “Cremesso” Systems recht hoch gelegt. Schauen wir uns dann also mal verhältnismässig unbelastet die kleine Cremesso Automatic Maschine in peppigem “rusty red” sowie vier der fünf Kaffeesorten und die zwei am 1. Mai auf den Markt kommenden Teesorten an. Mehr im nun folgenden Testbericht!

“Qualitätskaffee aus dem Supermarkt? Cremesso. [Review]” weiterlesen

Mac Nachrichten, 25.03.2009

Software

  • Espresso, Neuauflage des beliebten Web-Entwickler Tools
  • Neuer Twitter-Client “Lounge” für iPhone UND OSX verfügbar
  • MacHeist schnürt ein neues Package mit hervorragender Software

Hardware

iPod & iPhone

Web & Gadgets