Der perfekte Saugroboter? Dyson 360 eye im Test

© Dyson

Ihr wisst ja, ich habe einen Faible für Staubsaugroboter. Kaum eine andere Produktgruppe haben wir häufiger getestet als Saugroboter. Alle Modelle hatten Vor- und Nachteile, im Allgemeinen war das Fazit zwar positiv aber meist mit der Fußnote, dass man halt doch ab und zu mit einem “großen” Staubsauger nachbessern müsse, da entweder Saugleistung oder Gründlichkeit des Roboters nicht ganz en-par mit den großen Bodenstaubsaugern waren.

Seit einer Weile schon war der 360 eye von einer meiner Lieblingsmarken, Dyson, in Japan am Markt, recht kurz erst wird er auch hier in Europa angeboten. Entsprechend gespannt war ich natürlich auf Leistung und Features des kleinen Putzteufels und ob dieser der alt eingesessenen Konkurrenz von z.B. iRobot das Wasser reichen könnte! Lest selbst, wie er abschneidet.

“Der perfekte Saugroboter? Dyson 360 eye im Test” weiterlesen

Dyson Supersonic: Was bietet der 400€ Haartrockner?

in-the-box-dyson-supersonic-iron-fuchsiaWenn mir jemand vor ein paar Monaten gesagt hätte, dass ich hier mal über Haushaltsgeräte schreiben werde, hätte ich ihm vermutlich den Vogel gezeigt. Dennoch durfte ich bereits den Dyson Airpurifier für MacManiacs testen und war begeistert. Aber selbst danach hätte ich mir nicht gedacht, dass ich jemals über einen Föhn schreiben werde.dyson
“Dyson Supersonic: Was bietet der 400€ Haartrockner?” weiterlesen

Runde Sache? Dysons Cinetic Big Ball Absolute Staubsauger im Test

tsillenceVor fast 15 Jahren startete der erste Dauertest bei MacManiacs mit dem DC05. Dieser wurde später (voll funktionsfähig) abgegeben und gegen den DC36 getauscht. Nun nach weiteren 4,5 Jahren Dauertest des DC36 (ebenfalls ohne den geringsten Mangel) wird selbiger vom Cinetic Big Ball absolute abgelöst. Ich habe keine Zweifel, dass auch dieser viele Jahre treue Dienste leisten wird. Für uns steht Dyson für bewährte Qualität die jeden Cent des hohen Anschaffungspreises wert ist. Aber nun wollen wir uns den neuen Cinetic Big Ball mal genauer ansehen und schauen, ob das Upgrade zum DC36 auch das Geld wert ist und was man für selbiges bekommt!
“Runde Sache? Dysons Cinetic Big Ball Absolute Staubsauger im Test” weiterlesen

Dyson Pure Cool Link – Ein Traum für jeden Allergiker

Dyson_PureCoolLink_WHSIL_04A3_Ws_300Als Heuschnupfen-Allergiker hat man es nicht leicht – immer dann im Frühling, wenn es draußen fein und warm wird, beginnen die größten Qualen. Man niest ständig, die Nase und die Augen rinnen und Luft bekommt man auch nicht ordentlich. Zuhause hat man anfangs meistens ein besseres Klima, aber mit der andauernden Pollenbelastung wirds auch dort unerträglich. Man kann dem zwar vorbeugen indem man sich Pollenschutzgitter kauft (vom Patent soetwas wie Fliegengitter), aber das will man eigentlich nicht, weil die so dicht sind, dass man nicht mehr hinaus gucken kann.

Als nun schließlich eine Pressemeldung zum Dyson Pure Cool Link bei mir im Postfach auftauchte konnte ich mich für die Idee dahinter sofort begeistern, weil dieser 99,95 % der Schadstoffe und Allergene aus der Luft entfernen soll. Natürlich haben wir gleich nachgefragt ob wir einen zum Testen bekommen können;  dieser wurde dann auch prompt geliefert:

Homepage
“Dyson Pure Cool Link — Ein Traum für jeden Allergiker” weiterlesen

Gegen die Hitze: Dyson Air Multiplier AM03 im Test

Wien schwitzte. Bei 33-35°C suchte man verzweifelt Abkühlung. Entweder in einem der nahen Gewässer, einem der auch immer noch recht nahen Seen oder eben vor einem Ventilator.

Seit einigen Jahren hat Dyson bereits die sogenannten “Air Multiplier” Ventilatoren im Sortiment die speziell durch die nicht sichtbaren Impeller (Lüfterräder) beeindrucken.

Uns hat nun ob der hohen Temperaturen interessiert, ob der Dyson Ventilator sein Geld (>300EUR!) Wert ist.
“Gegen die Hitze: Dyson Air Multiplier AM03 im Test” weiterlesen