Hands-up wer sich schon immer gefragt hat, wie man denn nun richtig Julienne schneidet? Oder aus Obst und Gemüse allerlei dekoratives schnitzt? Wie wird korrekt gebraten und wann werden Steaks zart rosa? Alles was man für “Culinary Fundamentals” mitbringen sollte ist Lust am Kochen und in diesem Fall gutes Englisch.

“Culinary Fundamentals” zeigt in 280 gut aber ein wenig nüchtern gemachten Trainingsvideos wie man z.B. Gemüse korrekt schneidet ohne sich zu amputieren, wie Juliennes hergestellt werden oder wo genau welches Teil Fleisch im Hintern der Kuh sitzt. ;-)

Prinzipiell ist die App gut aufgebaut. Der Startbildschirm bietet schnellen Zugriff auf alle Sektionen:

  • Basics (Grundlagen)
  • Methods (Zubereitungsarten)
  • Precision cuts (Schneidearten)
  • Fruit preparation (Vor- und Zubereiten von Früchten)
  • Vegetable preparation (Vor- und Zubereiten von Gemüse)
  • Meat preparation (Teilen und vorbereiten von Fleisch, tranchieren und sowas)
  • Poultry preparation (selbiges wie oben, nur für Geflügel)
  • Seafood preparation (dito, für Fisch und Meeresfrüchte)
  • Chef’s Tips
Hat man sich für eine Kategorie entschieden, so werden die einzelnen Lektionen in einer Liste dargestellt. Natürlich ist auch über die Symbolleiste jederzeit ein Zugriff auf die einzelnen Sektionen möglich.
Die einzelnen Videos können entweder einzeln, nach Bedarf, geladen werden, oder gesammelt oder nach Gruppen sortiert über die Einstellungen der App. Da wurde mitgedacht.
Gesehene Videos werden mit einem Häkchen markiert, besonders beliebte kann man mit einem Sternchen markieren und hat so schnellen Zugriff darauf über das Menü Favoriten.
Die gegebenen Tips sind einfach nachzuvollziehen, wenngleich auch nicht alles sofort gelingen dürfte.

Fazit

Summa summarum macht das zusehen in jedem Fall viel mehr Spaß, als trocken ein Buch zu studieren und bietet viel mehr Lernpotential. Die Videos könnten nach meinem Geschmack aber durchaus ein wenig “peppiger” aufgemacht sein, am Interface, obwohl dieses durchaus sehr hübsch gemacht ist, könnte hie und da noch ein klein wenig nachgebessert werden.
Man erhält mit dieser App jedenfalls, sofern man gut Englisch spricht, viele wertvolle Tips wie was in der Küche und bei der Nahrungsmittelzubereitung angestellt werden muß, damit alles so aussieht, wie auf dem Bild im Kochbuch ;-)
Culinary Fundamentals (AppStore Link) Culinary Fundamentals
Hersteller: Futura Group Pty Ltd
Freigabe: 4+
Preis: 7,99 € Appstore >
Diese App gibt’s übrigens nicht nur für den Mac, sondern auch für’s iPhone und das iPad!
Culinary Fundamentals - Cooking School (AppStore Link) Culinary Fundamentals - Cooking School
Hersteller: Futura Group Pty Ltd
Freigabe: 4+
Preis: 3,59 € Appstore >
Culinary Fundamentals HD (AppStore Link) Culinary Fundamentals HD
Hersteller: Futura Group Pty Ltd
Freigabe: 4+
Preis: 3,59 € Appstore >

 

Unterstütze uns via Flattr

Archiv

banner