Buntes Knobelspiel: Tiny Bang Story HD

Als Fan der Fernsehserie “The Big Bang Theory” nahm ich die Möglichkeit, dieses Spiel zu testen, natürlich gerne an. Wie immer nicht wissend, worum es denn eigentlich geht fand ich mich in einem knallbunten Knobel-Abenteuer wieder…

“Buntes Knobelspiel: Tiny Bang Story HD” weiterlesen

RSS am iPad: Reeder VS. Mr. Reader

Das iPad ist ohne Zweifel für viele seiner Besitzer das Gerät schlechthin um Nachrichten zu konsumieren. Dabei muß es sich nicht unbedingt um Nachrichten aus der Technik handeln sondern grundsätzlich Nachrichten. Egal ob Klatsch, Tratsch, Politik oder eben Technik.

Während Gelegenheitsleser von Website zu Website hopsen, dürfte jeder, der mehr als 10 Nachrichtenmeldungen pro Tag liest, früher oder später bei RSS landen. Und jene, die RSS nutzen wiederum, nutzen zu großen Teilen Google Reader. Man kann über die “Notwendigkeit” der Google Dienste denken, wie man will, aber Google Reader hat sich nunmal zum quasi Standard entwickelt und bietet den Vorzug einer plattformübergreifenden Synchronisation. Kaum eine der namhaften Reader-Apps unterstützt nicht die Synchronisation mit Google Reader.

Am iPad gibt es dutzende wenn nicht hunderte Apps zum Konsumieren von RSS Nachrichten. Hier geht’s nun um einen Vergleich meiner zwei Favoriten: Reeder und Mr. Reeder.

Mr. Reader (AppStore Link) Mr. Reader
Hersteller: Oliver Fuerniss
Freigabe: 4+
Preis: 3,99 € Appstore >
Artikel wurde nicht gefunden

Sehen wir uns die beiden also nun mal im vergleich an!

“RSS am iPad: Reeder VS. Mr. Reader” weiterlesen

Apptest: Living Earth HD – Wetter & Weltuhr

Es gibt unzählige Wetter-Apps für die iPads im Appstore. Schöne und weniger schöne, detaillierte, überladene und einfache. Wenige aber dürfen als “außergewöhnlich” bezeichnet werden. Nahe dran war vor einiger Zeit “Aelios”, stellte sich aber leider als einfach unpraktisch in der täglichen Benutzung dar, wenngleich das Bedienkonzept ungewöhnlich originell war.

Mit Living Earth HD ist nun eine sowohl einfach zu bedienende Wetter App im Appstore gelandet, die in jeglicher Hinsicht eine gute Figur macht.

“Apptest: Living Earth HD — Wetter & Weltuhr” weiterlesen

Apptest: Kreuzworträtsel (Schwedenrätsel) für’s iPad

Derzeit, als Nutzer des aktuellen iPads, muss man leider immer noch nach qualitativ guten und vor allem hochauflösenden Apps suchen. Eine dieser Gattung ist die nun vorgestellte App “Schwedenrätsel”. Ein Schwedenrätsel ist im Grunde nix anderes als ein Kreuzworträtsel, bei dem anstatt schwarzer Felder in diesen der eigentlich zu suchende Wortbegriff steht. Man muss also nicht erst in einer “Legende” unter dem Rätsel die Begriffsdefinition suchen um sie oben einzutragen, sondern kann quasi gleich loslegen.

“Apptest: Kreuzworträtsel (Schwedenrätsel) für’s iPad” weiterlesen

MoneyWiz – Finanzen verwalten wie die Profis, aber einfach!

Mit der Finanzverwaltung ist es ja so eine Sache. Eigentlich ist es ja eine Notwendigkeit, die eigenen Einnahmen und Ausgaben etwas im Blick zu behalten. In der Praxis sehen aber viele Menschen davon ab, einfach weil der Großteil der verfügbaren Software zu kompliziert oder zu “aufgeblasen” ist oder zumindest so erscheint. MoneyWiz’ Entwickler haben sich eines ganz groß auf die Fahnen geschrieben: Einfachheit. Zu sehr großen Teilen ist das auch ganz gut gelungen.

MoneyWiz gibt es derzeit für sowohl iPhone/iPod Touch als auch für das iPad. Hier erschien vor kurzem auch ein Update mit Retinagrafiken für’s neue iPad.

Was also macht MoneyWiz zur empfehlenswerten Software? Wird es hiermit wirklich einfach, Einnahmen und Ausgaben im Blick zu behalten? Funktioniert die beworbene Synchronisation zwischen den Geräten? Schauen wir mal…

“MoneyWiz — Finanzen verwalten wie die Profis, aber einfach!” weiterlesen

Witness Homesecurity: Alarm über die Webcam

Wessen Wohnung schon einmal leergeräumt wurde, der macht sich unweigerlich Gedanken darüber, wie er sein Hab und Gut sichern kann. Da gibt’s Alarmanlagen, da gibt’s Überwachungssysteme, aber was es selten zu finden gibt, sind preisgünstige Lösungen um eine gewisse “Grundversorgung” sicherzustellen. Am Mac speziell gibt es bislang kaum brauchbare Software für “Homesecurity”, also die Absicherung des eigenen Heims. Logitech beispielsweise bietet sein Sicherungssystem lediglich für den PC an, was einen der seltenen Fälle darstellt, in denen der durchschnittliche MacUser definitiv benachteiligt ist. Witness will hier Abhilfe schaffen. Dabei soll keine vollwertige Alarmanlage ersetzt werden sondern ein einfaches und günstiges sowie leicht  zu erweiterndes Alarmsystem für die Persönliche Alarmierung geschaffen werden.

“Witness Homesecurity: Alarm über die Webcam” weiterlesen

Mediacenter? Plex. Sharing is caring ;-)

plex-iconEin lange existierendes und für viele leidiges Thema: Wie mach’ ich den PC oder Mac zu einem vollwertigen Mediacenter? Wie bekommt man schöne Grafiken in die aus der eigenen DVD Sammlung extrahierten Filme  und Serien? Wieviel Zeit will man investieren um ein möglichst gutes und vor allem einfach zu bedienendes Mediencenter zu haben? Und wieviel darf’s kosten?

Ich wende mich an den durchschnittlichen Mac-Anwender. Jemanden der es einfach leid ist Disc um Disc in den DVD Player zu stopfen, der schnell und komfortabel die von seinen DVDs heruntergespielten Filme und Serien-Episoden am Mac ansehen will. Kompliziert? Nein. Teuer? Nein (sofern man einen Mac zum Anschließen an den Fernseher sein Eigen nennt).

Plex. Plex ist kostenlos und für den Mac, Windows sowie Linux verfügbar. Plex wurde auf dem GoogleTV integriert, Plex gibt’s für iOS (iPad sowie iPhone) und Plex macht das Teilen von Inhalten bequem.

IMDB-Abfragen? Das war sowas von gestern. Plex kann das besser und ohne zutun. Aufwand für den Nutzer? Minimalst.

Das Plex Interface

Ein Klick auf eines der hier sichtbaren Bilder führt jeweils zum Bild in einem umfangreichen Flickr-Fotoalbum zu Plex!

Was Plex kann oder nicht, wie es funktioniert und was man beachten muß, das erfährst du in der nun folgenden Review.

“Mediacenter? Plex. Sharing is caring ;-)” weiterlesen

Apptest: Die perfekte Notizapp – GoodNotes

Seit ich das iPad habe, habe ich Apps um Notizen handschriftlich aufzuzeichnen. Seit ich das iPad habe, habe ich diese Apps nie genutzt. Dann kam der genialste iPad Stift, nämlich der Adonit Jot. Und nun “GoodNotes“. Und, tja, was soll ich sagen, “GoodNotes” ist die ultimative App wenn es um das Verfassen handschriftlicher Notizen oder Mitschriften am iPad geht. Warum? Das sag’ ich im folgenden Artikel.

“Apptest: Die perfekte Notizapp — GoodNotes” weiterlesen