Optoma Nuforce BeSport3 – Sport In-Ears die gut klingen und was aushalten

Optomas Füllhorn an Kopfhörern ist mittlerweile beachtlich. Neben den genialen Primo 8 oder HEM-6 Kopfhörern oder auch dem preisgünstigen BE-6 Modell dürfen wir nun auch die “BeSport 3” testen. Der Name sagt schon alles – Kopfhörer die für den Sport gemacht sind: Extra robust, feuchtigkeitsresistenter, ergonomisch (und auch bunt). Wie sie sich bei über 20 Besuchen im Fitnessstudio geschlagen haben erfahrt ihr hier.

“Optoma Nuforce BeSport3 — Sport In-Ears die gut klingen und was aushalten” weiterlesen

Nomad Horween Leder Armband für Apple Watch – Kurztest

 

Nun befindet sich meine Apple Watch (1. Generation) schon seit dem 7. Mai 2015 an meinem Handgelenk und das, ohne einen Tag Pause. Ich hatte davor diverse “klassische” Uhren und keine einzige war seit letztem Mai teil meines täglichen Lebens. In diesen 586 Tagen haben sich einige Armbänder für die Apple Watch angesammelt. Ein Gliederarmband als Nachbau zum Apple Original, ein anderes Glieder- und Lederarmband aus einem Kickstarter Projekt, drei original Sportarmbänder sowie ein Nylonarmband und zwei Milanaise Nachbauten. Alles in allem schon ein ordentliches Arsenal an Armbändern, für meine Verhältnisse.

Ich durfte nun das Echtleder Armband von Nomad (die ihr ja auch schon vom Pod Pro oder auch dem Charging Stand kennt) testen und bin wirklich sehr angetan von diesem Armband…

“Nomad Horween Leder Armband für Apple Watch — Kurztest” weiterlesen

Nomad Pod Pro – Apple Watch & iPhone aufladen on the go: Kurztest

pod-pro-rubber-productpage_grandeFast eineinhalb Jahre hatte ich meinen “alten Charging Stand” von Nomad nun schon im Einsatz. Jeden Tag wurde die Apple Watch verlässlich und wunderschön in Szene gesetzt geladen. Nomad schlief aber natürlich nicht und hat zwischenzeitlich den hier getesteten “Pod Pro” veröffentlicht. Ein rundes Ladegerät mit eingebautem Akku das sowohl iPhone als auch Apple Watch laden kann. Ob der “Pod Pro” die veranschlagten 75€ wert ist, erzähle ich euch gleich.

nomad-pod-pro-13

“Nomad Pod Pro — Apple Watch & iPhone aufladen on the go: Kurztest” weiterlesen

Kurztest: Anker Lightning Kabel

anker-lightning-kabel-6Vielleicht geht’s euch ja ähnlich wie mir? Seit Apple vor vielen Jahren mit dem iPhone 5 den Lightning Anschluss eingeführt hatte herrscht irgendwie chronischer Mangel an Lightning Kabeln im Haushalt; speziell nachdem auch das alte iPad gegen ein Air mit Lightning-Anschluß getauscht wurde und außerdem das iPhone leider chronisch oft an die Steckdose muss, brauchte es fast in jedem Raum Netzgerät und Lightning Kabel.

anker-lightning-kabel-1

Apples Kabel sind aber einfach überteuert und, speziell was ich aus meinem Freundes- und Bekanntenkreis höre, auch nicht die robustesten Kabel. Da kommt es anscheinend schnell mal zum Bruch speziell in der Nähe des Steckers. Ärgerlich, bei einem Kabel für fast 20€. Was schafft also Abhilfe? “Kurztest: Anker Lightning Kabel” weiterlesen

Da klappt’s auch mit den Pokémons: Anker PowerCore 20100 im Test

31eXN7S3hILWir schreiben das Jahr 2016. Was ist für viele von uns der schlimmste anzunehmende Vorfall vor Ende des Tages? Ein leerer Smartphone Akku. Leider, denn die Akkutechnik der immer schlanker werdenden Telefone kann irgendwie (derzeit) noch nicht so ganz mit der Miniaturisierung selbiger mithalten. Apple erhält zwar von Modell zu Modell die gleiche grundsätzliche Standhaftigkeit der Batterie aufrecht, dennoch kann es, speziell beim iPhone 6S schon am späten Nachmittag eng werden. Wenn dann auch noch Spiele wie das momentan so populäre “Pokémon Go” hinzukommen (oder Facebook sich mal wieder als Fass ohne Boden hinsichtlich Akkuverbrauch entpuppt) ist da schnell “Ende-Gelände”.

Dank Zusatzakkus wie der hier getesteten “PowerCore 20100” von Anker ist das glücklicherweise kein Problem mehr. Smartphones (und auch Tablets) können mehrfach aufgeladen werden, ohne je eine Steckdose aufsuchen zu müssen. Sehen wir uns also mal das Gadget von Anker an!

“Da klappt’s auch mit den Pokémons: Anker PowerCore 20100 im Test” weiterlesen

Kopfhörer für Audiophile²: Nuforce HEM-6

HEM6-100-1 Optoma, ach Optoma. Was macht ihr mit mir? Da bekomme ich Kopfhörer zu testen und ein Modell nach dem anderen zeigt die Schwächen meiner privaten In-Ears immer und immer wieder stärker auf?! So geht das nicht Leute 😉

Optoma, liebe Leser, kennt ihr nicht? Dann wir’s Zeit. Die bauen nämlich geniale Audioprodukte. Unter der Marke “Nuforce” werden da DA-Wandler, Verstärker und eben auch Kopfhörer vertrieben. Die Primo 8 sowie die BE6 durften wir bereits testen. Nun sind die HEM6 an der Reihe.

HEM6-100-4

“Kopfhörer für Audiophile²: Nuforce HEM-6” weiterlesen

SSD Turbo für ein altes MacBook Pro

samsung-evo-850Wir hatten noch ein altes 2012er MacBook Pro im Haus das eigentlich ausgemustert war da zwischenzeitlich unglaublich langsam. Der Systemstart, der Start von Programmen und das Lesen und Speichern von Daten fühlte sich an, als ob ein Hase langsam zu einer Schnecke mutiert ist. Irgendwie schade, ein eigentlich brauchbares Gerät müsste man doch wieder flott bekommen können? Was vor einigen Jahren schon bei meinem MacMini aus 2009 Wunder wirkte könnte doch auch beim MacBook helfen! Die Wahl fiel auf eine SSD-Festplatte…

“SSD Turbo für ein altes MacBook Pro” weiterlesen

Apple Watch Gliederarmband als Nachbau von Elobeth – taugt das was?

Bildschirmfoto 2016-05-20 um 14.57.29Seit vor einem Jahr die Apple Watch vorgestellt wurde wollte ich im Grunde das Gliederarmband mein Eigen nennen. Doch, seien wir uns mal ehrlich, so schön und hochwertig Apples Armband auch sein mag, der Preis ist einfach astronomisch und steht in keinem Verhältnis zur Apple Watch. Entsprechend blieb ich vorerst “glieder-armband-los”.

Bei Amazon stieß ich auf ein Gliederarmband aus dem Hause “Elobeth” und dachte, für um die 55€ kann nicht viel verloren sein, also flugs bestellt. Waren dies aber nun gut investierte 55€?

Bildschirmfoto 2016-05-20 um 14.57.40

“Apple Watch Gliederarmband als Nachbau von Elobeth — taugt das was?” weiterlesen