Testbericht: Scooba 385 Aufwasch Roboter

Einleitung

iRobot Scooba 385

Daß ich mittlerweile zum Fan der iRobot Roboterfamilie bin, dürfte man spätestens nach dem Lesen des Roomba Testberichts wissen. Robosauger.com war so freundlich mir nun einen Scooba 385, ebenfalls aus dem Hause iRobot zur Verfügung zu stellen. Nun, zwei Hausarbeiten rangieren ganz oben auf meiner „mag ich nicht“ Liste. Allen voran: Geschirrspülen. Gefolgt von: Boden aufwaschen. Brrr – nasse Lappen, ständiges bücken müssen, auswringen und co. bäh. Geht nicht. Geht gar nicht. Ergo dessen, das gebe ich hiermit zu, geschah’s auch nur recht selten. Graue Fliesen erleichterten natürlich den langen Intervall ungemein. Äh…*räusper*…
„Testbericht: Scooba 385 Aufwasch Roboter“ weiterlesen

Testbericht: Samsung Navibot SR8845 Roboter Staubsauger

Einleitung

Nun, ihr kennt ja nun meinen Hang zur Automatisierung im Haushalt. Prinzipiell plane ich ja, auch noch in unserer Wohnung durchgängige Hausautomatisierung anzuwenden, aber das ist bislang nur ein  Hirngespinst. Privat setze ich iRobots Roomba 581 als kleinen Helfer im Haushalt ein und bin hellauf begeistert. Nach wie vor. Dennoch – Samsung hat mit seiner „Navibot“ Serie ernstzunehmende Gegener für iRobots Roombas am Markt – so sagt zumindest die Werbung. Grund genug, mir, mit Dank an Samsung Österreich, einmal einen dieser Navibots genauer anzusehen.
„Testbericht: Samsung Navibot SR8845 Roboter Staubsauger“ weiterlesen

Testbericht: Roomba 581 Staubsaugroboter

Einleitung

Also primär würde ich mich ja nun nicht als „faul“ bezeichnen. OK, sagen wir mal „selektiv-faul“. Hausarbeit, primär Geschirrspülen dicht gefolgt vom Staubsaugen und Staubwischen rangiert nicht hoch in meiner Gunst und wurde damit auch vernachlässigt. Bislang.

Nun, wer meinen Podcast hört, der hat mitbekommen, daß bald ein Umzug ansteht. Größere Wohnung. Vier Zimmer, alles auf einem Niveau, keine Schwellen, keine Stufen, keine Hindernisse, durchgängig Parkett und kaum Teppich.

Also mal wieder Gäste sich angesagt hatten und ich im Chat dem Stephan mitteilte wie wenig motiviert ich zum Putzen der Wohnung sei, meinte er, ich solle doch einen Roomba kaufen. Der würde vollautomatisch die Wohnung putzen und das funktioniere laut der Berichte auf Amazon auch hervorragend…
„Testbericht: Roomba 581 Staubsaugroboter“ weiterlesen

Review: DeLonghi Lattissima EN720.M & Nespresso

Update 12.09.2011

Die Lattissima war am 1. August erstmalig zur Reparatur. Undicht. Es hatte sich nach mehreren Kaffeebezügen ein großer See unter der Maschine gebildet. Da das Wasser klar war und der Tank auch nicht über voll angefüllt war, mußte das Wasser aus dem Inneren der Maschine gekommen sein. Die Maschine wurde bei dem Shop bei dem sie gekauft worden war reklamiert (7rabbits) und war nach ca. zwei Wochen fertig repariert, angeblich wurde ein Teil 5313217701 sowie artfacq424 getauscht. Nungut. Zunächst viel in dem nun vergangenen Monat aber leider auf, daß immer öfter „kein Wasser“ angezeigt wurde, obwohl der Tank voll war. Nun verlangte die Maschine nach einer Entkalkung. Nungut, Entkalkung gestartet und da war wieder unser alter Bekannter. Der See. Jener unter der Kaffeemaschine. Diesmal mit dem widerlichen Gestank des Entkalkermittels. Nicht auszudenken, welche Schäden dieses scharfe Mittel der Arbeitsplatte zufügen hätte können, wäre der See nicht bemerkt worden. Morgen wird direkt Nespresso zwecks erneuter Reparatur kontaktiert. 

Basierend auf diesen Erfahrungen kann ich KEINE EMPFEHLUNG für diese Kaffeemaschine der Firma DeLonghi mehr aussprechen!

Kaffee dreht sich ja prinzipiell um Grundsätze. Es gibt da das Lager der Kaffee-Hasser und das der Kaffee-Junkies. Dann gibt’s vereinzelte Personen, ganz ganz wenige, die von sich behaupten können, gelegentlich ab und zu gerne Kaffee zu trinken, und dann wieder monatelang die Finger davon lassen zu können. Ich darf mich zur Gattung der Kaffee-Junkies zählen. Jenen mit Anspruch…

„Review: DeLonghi Lattissima EN720.M & Nespresso“ weiterlesen

Testbericht: Miele T8627 WP Wäschetrockner

Miele 8627WP Wäschetrockner
Miele 8627WP Wäschetrockner

In diesem Artikel lest ihr einen (wie ich meine ausführlichen) Testbericht zu meinem Wäschetrockner 8627WP von Miele, den ich seit Ende 2008 in Betrieb habe.

Die Anzahl der technischen Helfer in unseren Haushalten nimmt stetig zu. Ebenso steigt kontinuierlich der Stromverbrauch des einzelnen. Nun, einen Wäschetrockner zu besitzen ist kaum ein Zeichen von überragendem Umweltbewußtsein, und ein Ein-Personen-Haushalt am Land mit Wäscheleine wird seine Problemchen bei der Rechtfertigung eines solchen Gerätes hinsichtlich der Umweltverträglichkeit haben. In meinem Falle muß aber im kleiner Wohnung die Wäsche von zwei Personen möglichst rasch getrocknet werden, weswegen ein Wäschetrockner mangels Waschküche im Haus, in die Wohnung kam. „Testbericht: Miele T8627 WP Wäschetrockner“ weiterlesen