Nest Kameras im Test: So smart wie versprochen?

Nach dem der Nest Protect Rauchmelder zuverlässig, unauffällig und vor allem intelligent seine Dienste verrichtete darf ich euch diesmal auch die Nest Kameras (eine für Innenräume, eine für draußen) vorstellen. Auch hier soll den Nutzer ein einfaches vor allem intelligentes Gesamtergebnis mit top Bildqualität und einfacher Bedienung erwarten. Kann Nest auch hier das Versprechen halten?

“Nest Kameras im Test: So smart wie versprochen?” weiterlesen

Home Security: Nest Protect Rauchmelder im Test

Es ist doch so: Man will sein Heim und sein Eigentum oder “Hab und Gut” schützen. Sei das gegen Diebe (was für die meisten von uns eine eher schwer “greifbare” Sache sein dürfte) oder gegen sonstige Schäden, z.B. eben Brände. Fakt ist: Es kann jeden erwischen. Da kann eine Kerze vergessen werden, am Holztisch runterbrennen und selbigen in Brand stecken oder aber eine Gastherme giftiges Kohlenmonoxid produzieren oder sich eine Silvesterrakete verirren. Oder man heizt den Kaminofen ein, geht ein Stockwerk höher die Wäsche machen, und weil es draußen zu warm ist zieht der Rauch im Kamin nicht ab und füllt das Wohnzimmer.

Gemeinsamer Nenner ist die Anschaffung eines Rauchmelders – aber hier gilt es, die Spreu vom Weizen zu trennen…

“Home Security: Nest Protect Rauchmelder im Test” weiterlesen

Follow-UP: Gourmesso Kaffeekapseln für Nespresso Maschinen

gourmesso_logoNach über zwei Jahren war es an der Zeit mal nachzusehen, ob denn die Nespress-Konkurrenz Gourmesso nach wie vor hält, was sie versprechen, nämlich guten Kaffee zu verkaufen. Gourmesso stellte einige Packungen der aktuellen Sorten und hier erfahrt ihr kurz und knackig ob man nach wie vor mit gutem Gewissen zu den Produkten des Nespresso Konkurrenten greifen kann!

“Follow-UP: Gourmesso Kaffeekapseln für Nespresso Maschinen” weiterlesen

tado° Heizungssteuerung – von einem System zum Anderen, Teil 3: im Alltag

Einige Zeit ist nun schon die tado° Heizungssteuerung bei uns im Einsatz und hat sich nun auch schon sehr gut eingestellt. Was sich sonst noch so rund um tado° getan hat, erfahrt ihr in diesem finalen Artikel…

“tado° Heizungssteuerung – von einem System zum Anderen, Teil 3: im Alltag” weiterlesen

Zieh dich warm an, Siri: Amazons Echo & Echo Dot im Test

Jahre ist es her, da kam Siri. Ein Sprachassistent der uns iPhone Nutzern das leben erleichtern sollte. Mittlerweile gibt es neben Siri aber auch Cortana (Microsoft) und Amazons Alexa. Bald gesellt sich Bixby (Samsung) und noch ein paar andere lustige “Gesellen” zur buten Truppe der Sprachassistenten. Aber was darf man als Nutzer nun, im konkreten Fall von Amazons Echo, erwarten?

“Zieh dich warm an, Siri: Amazons Echo & Echo Dot im Test” weiterlesen

Plants go smart: Intelligenter Blumentopf Parrot Pot im Test

Mir wird ja nachgesagt, ich habe einen grünen Daumen. Tatsächlich kommt’s eher selten vor, dass Pflanzen eingehen oder sich suboptimal entwickeln; viel ist ja eigentlich nicht zu tun, außer sich einmal kurz im Netz schlau zu lesen, was die spezielle Pflanze so mag.

Manche Pflanzen aber haben besondere Anforderungen und fast alle reagieren eher allergisch auf zu starkes wässern, Staunässe oder eventuell auch zu niedrige Temperaturen.

Parrot (eher bekannt von recht futuristischen Fluggeräten) will hier Abhilfe schaffen und verkauft den “Parrot Pot” einen intellitenten Blumentopf, der neben der Erdfeuchtigkeit auch gleich den Düngergehalt, die Lichtintensität sowie die Raumtemperatur misst und entsprechend der verpflanzten Pflanze auch Rückmeldung gibt, ob die Bedingungen für die Pflanze gut oder schlecht sind. Funktioniert das aber??

“Plants go smart: Intelligenter Blumentopf Parrot Pot im Test” weiterlesen

Kochen entschleunigt: Sous-Vide mit dem Anova Precision Cooker

Hier muss ich nun ein wenig ausholen. “Sous-Vide” wird vielen immer noch eher als ein etwas hochgestochenes französisches Küchenwort im Ohr nachklingen aber dennoch recht wenig sagen. Im Grunde ist es ganz einfach. Sous-Vide bezeichnet Niedrigtemperaturgaren über einen längeren Zeitraum, quasi der genaue Gegensatz zum klassischen Kochen/braten/grillen.

Üblicherweise waren Sous-Vide Wasserbad-Geräte recht teuer und eher in Profi-Küchen zu finden, sie nahmen zudem auch recht viel Platz auf der Arbeitsplatte weg. Anova hat hier nun schon seit einer Weile ein anderes Konzept am Start. Der “Precision Cooker” von Anova ist konzeptionell einem Tauchsieder ähnlich und kann mit fast jedem Kochtopf verwendet werden. Bluetooth und WiFi Verbindung zum Handy runden das Angebot ab. Aber – funktioniert das tatsächlich so gut?

“Kochen entschleunigt: Sous-Vide mit dem Anova Precision Cooker” weiterlesen

Der perfekte Saugroboter? Dyson 360 eye im Test

© Dyson

Ihr wisst ja, ich habe einen Faible für Staubsaugroboter. Kaum eine andere Produktgruppe haben wir häufiger getestet als Saugroboter. Alle Modelle hatten Vor- und Nachteile, im Allgemeinen war das Fazit zwar positiv aber meist mit der Fußnote, dass man halt doch ab und zu mit einem “großen” Staubsauger nachbessern müsse, da entweder Saugleistung oder Gründlichkeit des Roboters nicht ganz en-par mit den großen Bodenstaubsaugern waren.

Seit einer Weile schon war der 360 eye von einer meiner Lieblingsmarken, Dyson, in Japan am Markt, recht kurz erst wird er auch hier in Europa angeboten. Entsprechend gespannt war ich natürlich auf Leistung und Features des kleinen Putzteufels und ob dieser der alt eingesessenen Konkurrenz von z.B. iRobot das Wasser reichen könnte! Lest selbst, wie er abschneidet.

“Der perfekte Saugroboter? Dyson 360 eye im Test” weiterlesen