LeatherWallet_iP6Plus_Schwarz_3Eines der ersten Produkte die der frisch gebackene iPhone Nutzer wohl kauft dürfte eine Hülle irgendeiner Art sein. Selbige gibt es mittlerweile wie Sand am Meer und dies meist schon ein paar Tage nach einer neuen iPhone Vorstellung.

Sucht man aber funktionelle Hüllen die z.B. auch gleich als Brieftasche fungieren können, ist das Angebot bereits etwas überschaubarer.

In diesem Kurztest stellen wir euch das “Wallet Case” für das iPhone 6 Plus von Caseual vor. Auf der Suche nach einem nicht so hoffnungslos überteuerten Case wie z.B. jenen von Twelvesouth stießen wir auf das “iPhone Wallet Case” von Caseual. Nun also unsere Erfahrungen die wir über die letzten Wochen sammelten…

WEITERLESEN >

Bildschirmfoto 2015-01-18 um 13.04.16Im September 2014 hatten wir die erste Wear-Smartwatch von LG, die “G-Watch” einem eingehenden Test unterzogen. Schon damals überzeugte Android Wear grundsätzlich hinsichtlich Stabilität und Usability. Die damalige G-Watch war eine funktionelle Smartwatch, das Design überzeugte mich aber eher weniger und gerade Uhrenfans werden mit ihr wenig angefangen haben. LG hat nachgebessert und die G-Watch R nachgeliefert. Ob diese Uhr, mit dem ersten wirklich kreisrunden Display überzeugt, lest ihr hier.

WEITERLESEN >

aura-thunbBereits 2013 haben wir hier bei MacManiacs damit begonnen, Fitness-Gadgets zu testen, 12 Reviews 2013  und 2014 dann noch das Polar Loop, das Jawbone UP24 sowie den Garmin Vivofit. All diese Gadgets drehen sich rund um’s “Quantified Self” also dem Trend, die eigene Person in Zahlen zu fassen. Wieviel bewege ich mich pro Tag? Wieviele Stunden schlafe ich und wie erholsam ist dieser Schlaf? Jener Trend, der so richtig 2013 begann, setzt sich natürlich auch 2015 fort.

Withings hat mittlerweile ein wahres Arsenal an passenden Produkten im Sortiment. Intelligente Waagen, Blutdruckmessgeräte, Activity Tracker und nun eben auch die “Aura” befinden sich im Programm. Letzere, die Aura, dient  zur (automatischen) Aufzeichnung des Schlafs. Wie gut das Gerät dabei abschneidet sehen wir uns nun an…

WEITERLESEN >

Irgendwie ging “Yoink” eine ganze Weile an mir vorüber. Ich dachte mir immer – wozu? CMD+C und CMD+V (also kopieren & einfügen) erfüllen den Zweck doch auch. Nun – nicht ganz. Yoink ist ein intelligenter kleiner Helfer, der meist unsichtbar im Hintergrund verweilt aber schon nach kurzer Benutzung kaum mehr aus dem Alltag wegzudenken ist. Heute rückte Yoink im Mac Appstore ins Rampenlicht (zu Recht)…

yoink9

WEITERLESEN >

Unterstütze uns via Flattr

Archiv

Linkpartner

banner